Thuer-home-senkrecht-2
20200420 1800 Panorama Thuer von Sueden
20200416 Schild Thur ganz aktuell
Logo-900-Jahre-Thuer-Kopie02
20210911 1600 Einladung zum Erntedankfest

20210812 1024 Schild Buergermeister informiert

Liebe Thürer Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Coronazahlen steigen wieder langsam an, was laut Experten auch zu erwarten war. Deswegen hoffe ich sehr, dass die Impfmüdigkeit nachlässt und sich noch viele impfen lassen, denn nur so schützen wir uns und unsere Kinder.

Aufgrund der Infektionszahlen entscheiden wir erst nach den Sommerferien, wie und mit welchen Auflagen die öffentlichen Einrichtungen wieder genutzt werden können. “Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste“ heißt es so schön und daher bitte ich Sie alle darum, die Regeln bezüglich Abstand, Masken und Hygiene weiter einzuhalten.

Natürlich sind wir auch während der Pandemie nicht untätig gewesen.

Der Anbau der Kindertagesstätte wurde in Betrieb genommen, die restlichen Arbeiten sollen bis zum Herbst fertiggestellt werden.

Der Kaiserplatz nimmt langsam Formen an. Die Verkehrssicherheit der Schul- und Kita-Kinder steht hierbei im Fokus. Es wurde mir oft die Frage gestellt, warum der Kaiserplatz saniert wird. Diese Maßnahme wurde schon vor sehr vielen Jahren im Dorferneuerungsplan festgelegt und daher gibt es für diese Maßnahme entsprechende Zuschüsse. Mit dem Anschluss an die Keltenstraße und an den Vogelsang ist dieser Teil dann komplett saniert.

Der Ausbau des Glasfasernetzes ist weiter fortgeschritten. Aktuell liegt der Ausbau in der Keltenstraße an. Hier sind wir auf einem sehr guten Weg.

Die Stellplätze an der Breitsteinstraße, die die dortige Parksituation verbessern, sind fertiggestellt und vermietet.

Hinter der Gemeindehalle möchten wir einen kleinen Mehrgenerationenplatz schaffen. Mit einigen Outdoor-Geräten, davon wurde das erste Gerät von der im Thürer Gewerbegebiet ansässigen Firma AnkerTec gestiftet, einer gemütlichen Sitzbank, gestiftet von der Kreisverwaltung und einer Spielgelegenheit für die Kleinen, möchten wir das Miteinander weiter fördern.

Die Planungen des neuen Baugebietes “ Zum Wingert II “ sind fortgeschritten und wir freuen uns, dass die Bauplätze dank großer Nachfrage zügig vergeben werden konnten.

Der Hochwasserschutz wird aktuell und insbesondere wegen der schrecklichen Flutkatastrophe an der Ahr und in Nordrhein-Westfalen nochmals auf den Prüfstand gestellt. An dieser Stelle gilt unser Mitgefühl allen, die so sehr unter dieser Katastrophe leiden müssen und unser Dank geht an alle Helfer und Helferinnen.

Der “Garten der Erinnerungen“ auf dem Thürer Friedhof wurde weiter angelegt und ein Projektgarten für die Schul- und Kitakinder ist dank des KVV neben der Dorfwiese entstanden.

Die Grundstücksverhandlungen an der B 256 sind abgeschlossen, sodass hier mit der Planung der Querung der Bundesstraße durch den Landesbetrieb Mobilität Cochem begonnen wurde.

Dies sind nur einige der größeren Projekte, die in den letzten Monaten angepackt wurden.

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Zeit, schöne Ferien, etwas mehr Sonnenschein und vor allem bleiben Sie gesund.

Ihr Ortsbürgermeister
Rainer Hilger


Kerze in Maria Martental aufgestellt

20210811 1024 Martental

Leider muss unsere Wallfahrt auch in diesem Jahr wegen Corona ausfallen. Wir hoffen sehr, dass es im nächsten Jahr wieder möglich ist.

Zusammen mit Pastor Ralf Birkenheier habe ich  unsere Wallfahrer-Kerze  in Maria Martental vor der Statue der Heiligen Gottesmutter aufgestellt. Die Kirche ist täglich geöffnet und hier kann jeder für sich sein Gebet sprechen oder die Heilige Messe samstags oder sonntags nach entsprechender Anmeldung besuchen.

Im Anschluss habe ich bei einem gemütlichen Beisammensein Pastor Birkenheier, der in den wohlverdienten Ruhestand geht, herzlich für sein großes Engagement gedankt und ihm für seine Zukunft alles Gute gewünscht. Wir hoffen alle sehr, dass wir ihn noch oft in Thür wiedersehen werden.

Rainer Hilger
Ortsbürgermeister


20210811 Schild Vertretung Ortsbuergermeister Thuer 04

20200529 1024 Kindergarten Thuer 114627

Die Verordnung der Gemeinde Thür bezüglich Corona vom 02. November 2020 hat weiterhin Bestand


Aktuelle Informationen zum Stand der Corona Pandemie im Landkreis Mayen-Koblenz finden Sie auf folgendem Link:

20200314 Info Corona Virus1